Sie befinden sich hier: Heemsen.de » Aktuelles » News

100 Jahre Frauenwahlrecht

Im Jahr 2018 jährt sich die Einführung des Wahlrechtes für Frauen in Deutschland zum 100sten Mal. Die Tatsache, dass die Bürgerinnen der Weimarer Republik am 19. Januar 1919 erstmals zur Wahl gehen und sich auch selbst zur Wahl stellen durften, war sicherlich eine der wichtigsten Etappen in der Geschichte der deutschen Frauenbewegung.
Aus diesem Grund organisieren die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Landkreises Nienburg/Weser drei unterschiedliche Veranstaltungen rund um das Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“, zu denen alle Interessierten herzlich einladen sind.

Meldung vom 03.08.2018
Zurück