Sie befinden sich hier: Heemsen.de » Aktuelles » News

Anpassungen zur Notbetreuung in Krippe und Kitas der Samtgemeinde Heemsen (auch Gebühren und Mittagessen-Pauschale)

Das Sozialministerium des Landes Niedersachsen hat inzwischen die Vorgaben zur Notbetreuung konkretisiert. Danach ist es für die Inanspruchnahme nunmehr ausreichend, wenn lediglich ein Elternteil eine Tätigkeit in einer Berufsgruppe der kritischen Infrastruktur (sog. systemrelevante Berufe), insbesondere im Bereich der Gesundheitsvorsorge, ausübt. Gleichwohl soll die Notbetreuung weiterhin auf das zwingend Notwendigste begrenzt werden.

Meldung vom 24.03.2020
Zurück