Opfern von Krieg und Gewalt gedenken – Für Frieden einstehen

Bianca Wöhlke legt gemeinsam mit Eckhard Schwirten den Kranz an der Gedenkstätte nieder und gedenkt der Toten.

Meldung vom 12.11.2021
Zurück